Ihr Unternehmensauftritt

Jugendliche von heute informieren sich überwiegend im Internet über potenzielle Ausbildungsplätze und Unternehmen. Das bedeutet für Sie: Werden Sie sichtbar(er)! Nicht nur mit Ihrem Namen, sondern insbesondere mit den Merkmalen, die Ihr Unternehmen besonders und attraktiv machen. Hier spielt das Employer Branding genauso eine wichtige Rolle wie die Präsentation Ihres Unternehmens auf Google, Ihrer eigenen Homepage sowie in sozialen Netzwerken.

 

Employer Branding

Das Employer Branding (= Arbeitgebermarkenbildung) ist eine unternehmensstrategische Maßnahme, um ein Unternehmen als attraktive*n Arbeitgeber*in darzustellen, um sich so am Arbeits- und Ausbildungsmarkt vorteilhaft zu positionieren und die Aufmerksamkeit potenzieller Auszubildenden und Fachkräfte auf sich zu ziehen. Die zentrale Frage lautet hierbei: Wie wird das Unternehmen als Arbeitgeber*in wahrgenommen? [weiterlesen]

 

Ihre digitale Visitenkarte: Ihr Unternehmensauftritt

Auf Ihrer eigenen Unternehmenswebseite können Sie Ihr Unternehmen, Ihr Angebot und Ihre Kompetenzen präsentieren, um im Internet gefunden zu werden und potenzielle Kund*innen zu generieren. Auch Ihre zukünftigen Auszubildenden werden so bei ihrer Job- und Lehrstellensuche im Internet auf Sie aufmerksam. In diesem Sinne ist Ihre Unternehmenswebseite das Aushängeschild Ihres Betriebes im World Wide Web. Und das muss gut durchdacht sein. [weiterlesen]

 

Tipp

Nutzen Sie auch das Zusatzmaterial.