Die Azubi-Bindung

Auszubildende und Mitarbeiter*innen, die Ihr Unternehmen verlassen, kosten Zeit, Kraft und Geld. Mit einer zeitigen und konstanten Unternehmensbindung erreichen Sie gemeinsam mit Ihrem Talent das Ziel einer erfolgreichen dualen Ausbildung und führen diese darüber hinaus in eine gute, weitere Zusammenarbeit über.

 

Gemeinsam den Betriebsalltag meistern

Gehen Sie gegen Ausbildungsabbrüche vor und halten Sie die Motivation Ihrer Auszubildenden hoch. Mit einem angenehmen Arbeitsklima, guter Teambindung und regelmäßigen Feedbackgesprächen mit Ihren Auszubildenden können Sie frühzeitig möglichen Schwierigkeiten gegensteuern. [weiterlesen]

 

Problemlösungsstrategien finden

Anderen Menschen kann man nur vor, nicht aber in den Kopf gucken. Erkennen Sie bspw. durch häufige Krankmeldungen oder Nachlässigkeiten, dass ein Problem vorliegt, ist es oft schon zu spät für eine Lösung. Daher ist es umso wichtiger, dass Sie frühzeitig Missstände erkennen und diese aus dem Weg räumen, noch bevor der*die Auszubildende die Lust am Handwerk verliert. [weiterlesen]

 

Tipp

Nutzen Sie das Zusatzmaterial.